E4 - Kreta

E4 - Kreta · 04. Mai 2024
Um 7 Uhr machen wir uns heute auf zur Bushaltestelle. Wir sind früh dran, somit reicht es auch noch für einen Kaffee. Um 10:40 heben wir ab

E4 - Kreta · 03. Mai 2024
In unserem schicken Apartment machen wir uns einen Kaffe und machen uns so gegen 9 Uhr auf zum Hafen. Zum Abschluss gönnen wir uns heute einen Ausflug mit dem Segelschiff zur Insel Dia, denn für die Besichtigung des Knossos Tempels gab es keine Eintrittskarten mehr. Pünktlich legt das Boot mit 10 Personen ab und legt sich ordentlich in den Nord-westwind den es hier fast immer hat. Nach 45 min ankern wir in einer netten Bucht. Der Kapitain sagt das Wasser hat 19 Grad und wir gehen eine Runde...

E4 - Kreta · 02. Mai 2024
Der erste Schritt mach Hause. Wir beschließen nochmals direkt am Hafen vom Chania zu frühstücken. Das Toasty mit Feigenmarmelade und Proschutto und ein Lachs-Sandwiche war sehr lecker. Danach machen wir uns zum Bus nach Heraklion auf. Die Fahrt dauert 3h und wir erreichen unsere Unterkunft in Heraklion um 14:00 Uhr. Hier ist noch mehr Trubel wie in Chania und die Stadt hat einen anderen Flair. Aber auch sehr schön. Diesmal haben wir eine komplette Wohnung direkt im Zentrum gemietet. Am...

E4 - Kreta · 01. Mai 2024
Unser Gastgeber in Askifor gibt uns am Abend noch die Info, dass es einen zweiten Bus um ca. 11:30 nach Chania gibt. Er hat extra für uns das Bus Unternehmen angerufen. Daher geniesen wir den Morgen mit leckerem Frühstück und nehmen den Bus direkt vor unserer Unterkunft nach Chania. Um 13:00 erreichen wir die quirlige zweitgrösste Stadt Kretas. Diesmal ist viel mehr los und wir müssen uns erst wieder an die vielen Menschen gewöhnen. Wir marschiern auf gut Glück zur Unterkunft welche uns...

E4 - Kreta · 30. April 2024
Der Wind rüttelt unser Zimmer so richtig durch. Die Fensterläden klappern und über uns rumpeln die Terassenstühl durch die Gegend. Aber denoch eine entspannte Nacht in dem einfachen Zimmer bei Annette. Am Morgen essen wir im Zimmer zwei Orangen und einen leckeren Ziegenjogurt. Um 9 Uhr brechen wir zur Imbros-Schlucht auf. Am offizellen Exit bezahlen wir 3€ je Person Eintritt und laufen die schöne Schlucht hinauf. Bei ca. der Häfte kommen uns Scharen von Holländern und Franzosen...

E4 - Kreta · 29. April 2024
Heute geht es weiter dem Ende des Küstenabschnitts entgegen. Gleich am Start unserer Tour segen wir riesige Vögel über uns kreisen.Wnig später sehen wir sie hinter eiem Stall landen - es sind Geier und der Hirte versucht sie zu verscheuchen. Die Tour verläuft gemütlich ohne viele Höhenmeter und wir machen eine letzte lange Badepause am Glyko Nera (Süss-Wasser) Strand. Hier strömt unterhalb des Sandes Süsswasser ins Meer. Um 14:00 Uhr lösen wir uns vom Strand und wandern auf noch...

E4 - Kreta · 28. April 2024
Heute machen wir Rucksackfrei. Nach dem feucht-fröhlichen Abend mit etwas zu viel Wein beschließen wir noch eine Nacht in Leski zu bleiben. Hier gefällt es uns sehr gut. Nach dem "Ausschlafen" gönnen wir uns ein Omlett und Joghurt mit Honig zum Frühstück und brechen in die Aradena-Schlucht auf. Das Gestein ist im unteren Teil ganz rot und der Weg ist gesäumt mit Oleandern. Der Weg ist sehr abwechslungsreich, immer wieder gibt es kleine Klettereinlagen. Ziemlich am Ende gab es dann noch...

E4 - Kreta · 27. April 2024
Nach unserer bombastischen Zeltnacht am DomataStrand stehtheute noch der Rest unsere Mega-Etappe an. 6km /500hm bis Agia Romelli (der Ankunftsort der Samaria-Schlucht). Und für dieses kurze Stück benötigen wir 3h durch schwieriges Gelände. Zum Glück hatten wir das nicht mit Zeitdruck am Tag zuvor gemacht. In Agia Romelli gönnen wir uns ein Mittagessen mit Musaka, gefüllten Weinblättern und Tzatziki in der einzigsten geöffneten Taverne. Der Wirt füllt uns noch unsere Wasserflaschen und...

E4 - Kreta · 26. April 2024
Diesmal können wir nicht ausschlafen. Um 6: 30 klingelt der Wecker und wir stehen super motiviert auf. Heute steht die Königsetappe des E4 Küstenabschnitts an. 10h in schwierigem Gelände. Wir planen allerdings vor dem letzten Anstieg eine Zeltübernachtung am Domata-Strand. Zum Frühstück gibt es heute ein Porridge und einen löslichen Kaffee im luxeriösen Appartment. Auf den ersten Kilometern geht es entspannt auf gut markiertem Weg entlang der Steilküste. Nach 3h treffen wir...

E4 - Kreta · 25. April 2024
Kaum Camper, dafür alle Katzen des Campingplatzes bei uns. Zummindest am Anfang. In der Nacht kam dann sogar eine kuscheln, in unserem kuschligen Zelt. Um ca 8 Uhr kriechen wir aus unserem Nest und packen gemütlich zusammen. Unser Nachtbar, ein Winterflüchtling (Hippi-Style) war schon mit der Harpune im Wasser - leider ohne Fang - er meinte die großen Fische fängt man nur früh morgens. Für 150€ im Monat inklusive Küche und Internet könnte man es hier aushalten. Um 9 Uhr starten wir...

Mehr anzeigen